Grüße eines alten Wegbegleiters

Grüße eines alten Wegbegleiters

Beitragvon Gast » 18. Jun 2013, 16:00

Vor Langer Zeit kloppfte ein gewisser Zwerg an die Tore des Zwergenreichs, nur noch die Wenigsten erinnern sich an ihn.

Um die Bewohner des Stolllens in Erschrecken zu versetzen bzw um ihr gedächtnis wieder aufzufrischen, meldet sich der ehm. Zwerg der zu einem Tämon geworden ist wieder.


Vor den Toren des Zwergenreichs angekommen bemerkt der Zwerg es gab hier einige Veränderungen. Das Tor sieht ganz anders aus als früher. Er denkt sich den Neuanstrich hat sicherlich Sabs veranlasst.
In Gedanken versunken kommt ihm plötzlich wieder was ins Gedächtnis und zwar: sicherlich wurden die Gnome als Pinsel verwendet zu seiner Zeit dienten sie Als Staubwedel um die "Rippen" in bei den Heizungen sauber zu machen. Was wohl baggie zu gesagt hat als er dafür erhalten musste *grübelt er weiter*

Er schaut am Tor entlang und sieht den selben Schriftzug wie früher da stehen: du kommst hier nur mit einer ordentlichen Bewerbung rein. - Verdammt :D
Plötzlich fällt ihm etwas besonderes auf. Der Eingangsbereich ist so sauber wie nie zuvor :shock: . Tic muss wohl die Neulinge mehr scheuchen als früher, war sein 1. Gedanke bevor es ihm kalt der Rücken runter lief.


Und nun ist die Preisfrage: Wer ist dieser Zwerg :D

Ihr könnt euch zwischen 3 Toren entscheiden. Aber Vorsicht hinter einem ist der Zonk versteckt. ;)

Gruß der ehm. Zwerg
Gast
 

Re: Grüße eines alten Wegbegleiters

Beitragvon Tungdil » 18. Jun 2013, 17:48

Was antwortet Boindil auf die Frage: "Was ist, wenn Gandogar die Schienen verbogen hat? Oder wir zu schwer sind und entgleisen?"

Na?!
Benutzeravatar
Tungdil
Besucher vor dem Tor
 
Beiträge: 66
Registriert: 27. Jun 2012, 20:19

Re: Grüße eines alten Wegbegleiters

Beitragvon Flamula Hammerfaust » 18. Jun 2013, 19:35

Alter, das ZR hat (ungelogen) insgesamt etwas mehr als 200 Member gehabt... da sollen wir nun also anhand der spärlichen Hinweise erraten wer du bist?
Ich könnte mir die Blöße geben und erst auf zwanzig andere Namen als den korrekten zu kommen aber wie fühlt sich das an... wenn man sich nicht an dich erinnern kann? Wer hat hier wirklich verloren und wer ist der Beschämte?
Bist du Brahmi? Toll..
oder Nery? Auch fein...
oder Mafia? Großartig...
Copter? jaaa, in den Tiefen meines Hirns existieren wahrlich viele Namen ;)
Drum komm als alter Freund und zeige dich oder lass es bleiben...
*setzt sich in einen dekadenten Klappstuhl und genehmigt sich ein eisgekühltes Melonensorbet (wobei ein nicht eisgekühltes Sorbet sowieso wenig Sinn macht :lol: ))*
Die Demokratie setzt die Vernunft im Volke voraus, die sie erst hervorbringen soll.(Karl Jaspers)

"[...]Pisa steht für Peace!
Was glauben Sie was hier los wäre, wenn die Menschen begreifen würden, was hier los ist! [...]"
(Volker Pispers)
Benutzeravatar
Flamula Hammerfaust
Federkielkrieger
 
Beiträge: 6073
Registriert: 21. Jul 2009, 18:08
Wohnort: Oldenburg(Oldb)

Re: Grüße eines alten Wegbegleiters

Beitragvon Majestic » 18. Jun 2013, 21:43

Der zottelige Majestic schreitet vor das Tor.
Hmhm, wer is denn diese in Lumpen gekleidete Persona, die dort an der erkalteten Feuerstelle sitzt?
Vielleicht könnten wir das in Form eines Rätsels lösen.
Jeder darf Fragen stellen, bis ein Nein kommt, dann ist der nächste dran :)
Posts zwischen den Fragen sind natürlich erlaubt.

Ich fang einfach mal an :D

Du bist weiblich?
Bild
Benutzeravatar
Majestic
Gildenmitglied
 
Beiträge: 4501
Registriert: 17. Feb 2010, 11:24
Wohnort: Leipzig

Re: Grüße eines alten Wegbegleiters

Beitragvon Suichiro » 18. Jun 2013, 22:14

*kommt beim Wachrundgang an der Feuerstelle vorbei*

Hmm was denn das für ne Gestalt? *grübel* Rot mit kleinen Hörnchen? Näää keiner von der aktuellen Belegschaft ^^
*Guckt genauer hin* Mensch EL !! was sitze denn hier in der prallen Sonne? Du wirst doch nicht bei den "alten Helden" rausgeflogen sein? *Bier reich*
Oder haste mich vermisst? :mrgreen:

Da das Rätel ja nun gelöst scheint, sag was treibt dich in unser Gästebuch.
Ob du nun wen erschreckt hast kann ich nicht sagen ... aber sollte es so sein werden sich die betroffenen sicher noch zu Wort melden wenn der "Schock" überwunden ist :D
Es ist nicht der Fall, der dich umbringt. Es ist der plötzliche Stop am Boden!


Bereue nicht die Vergangenheit, sonst verpasst du deine Zukunft.
Einfach bedeutet nicht immer leicht.
Benutzeravatar
Suichiro
Besucher vor dem Tor
 
Beiträge: 1556
Registriert: 24. Jan 2011, 01:43
Wohnort: Berlin

Re: Grüße eines alten Wegbegleiters

Beitragvon Majestic » 18. Jun 2013, 22:41

El?
Alex aka Elblunto?
Oder Rene ala Elandi?
Bild
Benutzeravatar
Majestic
Gildenmitglied
 
Beiträge: 4501
Registriert: 17. Feb 2010, 11:24
Wohnort: Leipzig

Re: Grüße eines alten Wegbegleiters

Beitragvon Flamula Hammerfaust » 18. Jun 2013, 22:46

Mir gefällt das Ratespiel von Tic! :)
+1

@Sui:
Aufgrund dieser detektivischen Fähigkeiten stirbst du beim Werwolfspiel auch fast nie :D
Die Demokratie setzt die Vernunft im Volke voraus, die sie erst hervorbringen soll.(Karl Jaspers)

"[...]Pisa steht für Peace!
Was glauben Sie was hier los wäre, wenn die Menschen begreifen würden, was hier los ist! [...]"
(Volker Pispers)
Benutzeravatar
Flamula Hammerfaust
Federkielkrieger
 
Beiträge: 6073
Registriert: 21. Jul 2009, 18:08
Wohnort: Oldenburg(Oldb)

Re: Grüße eines alten Wegbegleiters

Beitragvon Hütchenspieler » 18. Jun 2013, 23:03

ELstonedomon ?
Hütchenspieler
Besucher vor dem Tor
 
Beiträge: 29
Registriert: 19. Mai 2013, 21:37

Re: Grüße eines alten Wegbegleiters

Beitragvon Amolyphia » 19. Jun 2013, 01:18

Ich wär ja für Cedric! Immerhin hat der jede Bewerbung - ob gut oder schlecht - mit einem genialen Bild geadelt :D
"Vertan", sprach der Hahn und stieg von der Ente.
Benutzeravatar
Amolyphia
Forengast
 
Beiträge: 1412
Registriert: 18. Apr 2010, 12:16

Re: Grüße eines alten Wegbegleiters

Beitragvon Sabs » 19. Jun 2013, 06:48

Der El! Na sowas, dass du dich nochmal hier her verirrst. :)

Ich bin mir zumindest ziemlich sicher, dass du El bist. Wenn nicht, nunja, watt solls. ^^

Alles schick?

Sollte das Tor nun lila sein, könnte es tatsächlich auf meinem Mist gewachsen sein. :D

Woher weiß Hütchenspieler das eigentlich mit dem Elstonedomon? *verwirrt*
Bild

"Ich bin verwirrt"
"Warum?"
"Wegen der Pizza"
"Was?"
"Ja... viereckige Schachtel, runde Pizza, dreieckig geschnitten"
Benutzeravatar
Sabs
Hüpfburgmeisterin
 
Beiträge: 4140
Registriert: 16. Sep 2010, 15:29
Wohnort: Hüpfburghausen

Nächste

Zurück zu das Gästebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast